Das Hüftgelenk ist das zweitgrößte Gelenk des menschlichen Körpers. Als formschlüssiges Kugelgelenk ist es wesentlich an unserem aufrechten Gang beteiligt und eines der am häufigsten von Gelenkverschleiß befallenen Gelenke.

Hüftpathologien

Koxarthrose („Hüftgelenkarthrose“)
Bursitis trochanterica („Schleimbeutelentzündung am Hüftgelenk“)
Hüftdysplasie („Fehlentwicklung des Hüftgelenks“)
Femoro-acetabuläres-Impingement (FAI) („Hüftgelenk-Engpasssyndrom“)
Hüftkopfnekrose („Absterben des Hüftkopfes“)
Schenkelhalsfraktur („Bruch des Hüftgelenks“)

2021-03-06T20:52:18+01:002. September 2018|
Nach oben